KSV Newsletter Juni

Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen


Guten Tag

Der neue KSV-Newsletter sagt:

Kalksandstein untermauert die Sicherheit der neuen Polizeistation in Wil SG

Logo KSV


Kalksandstein Sichtmauerwerk

Seit diesem Frühjahr steht der moderne Bau dem Stadtpolizei Korps Wil SG zur Verfügung.

Kalksandstein Sichtmauerwerk

Das wichtige öffentliche Gebäude steht mit neuer Sichtmauerwerk- Silhouette prominent an der Bronschhoferstrasse in Wil SG.
Das von den Manetsch Meyer Architekten aus Zürich geplante Verwaltungsgebäude, verbindet in seiner Ästhetik Rechtssicherheit mit einem angenehmen Erscheinungsbild.

Hoch hinaus mit Kalksandstein

Hoch hinaus mit Kalksandstein

Verwaltungsgebäude sind im Wesentlichen geprägt durch die funktionale Anforderung der Nutzung. Kalksandstein ist in diesem Bereich Synonym für solides Bauen und bietet ideale Voraussetzungen für den verdichteten Hochbau. Kalksandstein-Sichtmauerwerk mit glatter oder strukturierter Oberfläche bietet eine Fülle von gestalterischen Möglichkeiten.
Zahlreiche Bauten beweisen, dass diese Aussenwand-Konstruktion in der Architektur ihren Platz gefunden hat. mehr

Harmonische Einheit mit starker Identität.

Harmonische Einheit mit starker Identität.

Die zweischalige geschlämmte Kalksandstein-Fassade verbindet den Bestand mit dem Erweiterungsbau und bildet eine harmonische Einheit mit starker Identität. Der Kalksandstein passt als farbneutrale Fassade in jede Landschaft und fügt sich harmonisch in die vorhandene Strassenfront ein. mehr

Hohe Ansprüche mit KS erfüllt.

Hohe Ansprüche mit KS erfüllt.

Die hohe Tragfähigkeit, die ausserordentliche Robustheit und das besonders wirtschaftliche Arbeiten machen den Kalksandstein für Bauten von öffentlichen Gebäuden besonders attraktiv. Bauweisen mit diesem Material sind wirtschaftlich und infolge der Materialeigenschaften für Bauschäden nicht anfällig. Diese Form des Mauerwerks ist nachhaltig, solide und beständiger als die meisten anderen Bauarten. mehr

Gute Arbeitsbedingungen – auch dank KS.

Gute Arbeitsbedingungen –  auch dank KS.

In einem Land mit überdurchschnittlichem Einkommensniveau ist es unabdingbar, dass die Arbeit produktiv ist und die Arbeitsergebnisse von hoher Qualität sind. Dies setzt voraus, dass die arbeitenden Menschen hoch motiviert sind. Zur Motivation kann das Gebäude als Arbeitsumgebung einen wichtigen Beitrag leisten. Als stellvertretende Aspekte für die Gesamtheit der "Nutzungsqualität" des Gebäudes seien hier das thermische Innenklima, die Beleuchtung mit Tageslicht und die Luftqualität genannt. mehr

Gebäude, die wenig Energie benötigen – mit KS erfüllt.

Gebäude, die wenig Energie benötigen – mit KS erfüllt.

Energieeffiziente Gebäude sind besonders wirtschaftlich. Zum einen wird der Bau Energie sparender Gebäude gefördert, zum anderen steigen die Heizkosten von Jahr zu Jahr weiter an. Die beste Versicherung dagegen ist frühzeitiges Investieren in Energieeffizienz und regenerative Energieversorgung. Wände aus Kalksandstein haben die Klimaanlage eingebaut. Sie wirken sich positiv auf das Temperaturverhalten eines Gebäudes aus. mehr

Gebäude, die kostengünstig sind.

Gebäude, die kostengünstig sind.

Ein wichtiger Kosten senkender Ansatz ist es, das Gebäude nicht komplizierter zu konstruieren, als es der vorgesehenen Nutzung angemessen ist. Ein Weg der Vereinfachung ist es, wichtige Gebäudefunktionen bereits durch die Konstruktionsweise des Baukörpers zu bewirken. So kann beispielsweise an vielen Betriebstagen das elektrische Licht über längere Zeit ausgeschaltet bleiben oder Anlagen zur Klimatisierung können einfacher oder kleiner dimensioniert werden, um thermisch ein stabiles und "gutmütiges" Verhalten zu erreichen. mehr

Gute Gründe für den Kalksandstein im Büro- und Verwaltungsbau

• Vielfälltige Gestaltungsmöglichkeiten
• Guter Schallschutz
• Passiver Hitzeschutz
• Flexibilität durch nicht tragende Wände
• Sicherer Brandschutz
• Vorteilhafte Ökobilanz
• Ausfachungen einfach und sicher
• Hohe Robustheit
• Optimaler Wärmeschutz

Objektdaten

Architekt: Manetsch Meyer Architekten AG, Zürich
Bauunternehmer: Frei & Partner, Rickenbach/ Wil SG
Fläche KS: 1'100m2
Stein Format: 12/9/25; Hunziker Kalksandstein AG

Text- und Bildnachweis:
KSV – Verband Schweizer Kalksandstein Produzenten
Bundesverband Kalksandstein Industrie e.V.
Kommunikationsabteilung Kanton. St. Gallen





MAUERWERKSKONGRESS – SAVE THE DATE

Am 4. September 2019 findet in Luzern der Mauerwerkskongress der Schweizer Mauerwerkspartner statt. Informationen und Anmeldeformular hier




Der Verband Schweizer Kalksandstein Produzenten KSV fördert die Verwendung von Kalksandstein-Mauerwerken in der Schweiz. Neben Vertretungen in wichtigen Organisationen und der Sicherstellung einer hohen Produktequalität stellen wir auch technische Hilfsmittel und Broschüren rund um das Thema Kalksandstein zur Verfügung.

www.kalksandstein.ch Weitere technische Hilfsmittel rund um das Thema Kalksandstein auf unserer Website www.kalksandstein.ch


Banner Hoch hinaus



Die KSV-News informieren sporadisch über Aktualitäten rund um Kalksandstein. Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in Vergangenheit Kontakt mit dem Verband Schweizer Kalksandstein Produzenten oder einem Mitglied aufgenommen haben. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Adressdaten aktualisieren Abmelden Weiterempfehlen


Sicherheit/Datenschutz

Der KSV garantiert, dass die E-Mailadressen nicht missbräuchlich verwendet oder an Dritte weitergegeben werden. Sie können das Profil mit Ihrer E-Mailadresse jederzeit bearbeiten. Haben Sie Fragen oder Anregungen?
E-Mail an: info@kalksandstein.ch